Angst lähmt die Lernfähigkeit - Deine Examens Erfolgs-Chancen

Angst lähmt die Lernfähigkeit

Schon gewusst? Wenn wir Angst haben, handeln wir instinktiv. Im Grunde ist das eine großartige Sache:

Unser Gehirn geht in einen speziellen Alarm-Modus dank dessen wir zum Beispiel schneller handeln oder weglaufen können. Das rationale Denken ist allerdings eingeschränkt.

Wer ständig unter Stress steht, lernt aus diesem Grund schlecht: Das Gehirn befindet sich ständig im instinktiven Modus und das klare Denken leidet. Stressabbau fördert die Lernfähigkeit.

Erfahren Sie mehr über den Zusammenhang zwischen Stress und klarem Denken: „Ängste sind ein Triebfaktor“.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?